Berichte von #Winterlager

Umgeben von UNESCO Weltkulturerbe

Als wir uns für den Winterliegeplatz auf Sizilien entschieden hatten, standen Gründe wie Sicherheit im Hafen, Kosten, Flugmöglichkeiten nach/von Hamburg, Infrastruktur im Hafenumfeld und die positiven Hinweise auf die Yachty-Community im Vordergrund. Ziemlich sekundär waren regionale, potentielle Sightseeing-Highlights angesiedelt.

Carlotta – endlich wieder in ihrem Element

Eigentlich hatten wir frühestens mit einem Krantermin ab dem 31. März gerechnet, denn, genau bis dahin lief unser Housesitting-Vertrag mit den Fincabesitzern. Als Mitte März klar wurde, dass wir ab 29.3. wieder auf unsere Carlotta ziehen könnten, liefen die Planungen heiß. Und als sich dann Starkwind für den eigentlichen Krantag abzeichnete, half die Marina Bonaire […]

Saisonvorbereitungen auf Mallorca

Wir sind ja schon recht erprobt darin, unser Schiff über mehrere Wochen im Wasser oder an Land allein zu lassen. Wenn uns dann aber gut 2000 Kilometer trennen und Winterstürme über das Mittelmeer toben, steigt die Spannung. Naja, Vorfreude war allerdings das überwiegende Gefühl, als wir in Hamburg in den Flieger gestiegen sind.

Unser Elphi-Törn im Video – und noch vieles mehr aus dem Winterlager

Dass es im Norden wirklich auch sommerlich warm sein kann, zeigt der Anfang dieses Videos. Kaum zu glauben bei den aktuell kalten Frühlingstemperaturen. Im September 2020 aber erwischten wir einen heißen Sommertag, fuhren in die Hamburger Innenstadt bis zur Elbphilharmonie und genossen den letzten Ausflug der Saison. Wir hatten dann über acht Monate Zeit, klassische […]

Das Saisonende ist da

Petrus meinte es dann doch noch gut mit uns am vorletzten Tag in Boltenhagen und beendete den Dauerregen um 16 Uhr. Somit konnten wir den Baum an der Reling verstauen und alles für den Mast-Legetermin am Donnerstag früh vorbereiten.