Berichte von #Ankern

CARLOTTA unterhalb des Ätna

Es gibt immer wieder Momente auf unserer Reise, die mich besonders emotional werden lassen. Explizit, wenn wir Ziele erreichen, die sich groß und besonders anfühlen. Wie z.B. kurz vor Gibraltar, als Afrika zum Greifen nah war. Oder nach dem langen Törn über die Biskaya oder auch, als wir Sardinien nach der Überfahrt von Menorca erreichten. […]

Wenn bei Capri …

Wenn bei Capri…, tja, schon klar, wie der Text weiter geht, oder?! Aber, was bedeutete das für uns? Wie war das noch mit Plänen und Erwartungen… und der Realität bzw. ganz anderen Entwicklungen…?!

Trauminsel der Toscana

Was haben wir unseren Aufenthalt auf Elba genossen! Hatten wir uns doch beide noch nie ausführlich mit dieser (Urlaubs-)Insel beschäftigt und kannten auch keine Elba-Fans. Umso mehr konnten wir die sommerliche, noch Touristen-arme Zeit Ende Mai bis Anfang Juni abwechslungsreich gestalten und genießen.

In sechs Tagen von Sardinien nach Elba

Wind ist für uns Segler ja absolut notwendig. Man könnte sagen, das Elixier schlechthin. Am liebsten ja vier Windstärken von der Seite, also halber Wind, oder, noch besser bei uns, gerne etwas von schräg vorne, damit es ein flotter Am-Wind-Kurs wird. Also, grundsätzlich darf es bei unserer Carlotta auch mal etwas mehr sein, denn dann […]