Berichte von #Cadzand

Endlich in Frankreich!

Nachdem sich abends der Wetterwechsel mit Gewitter und Schauern in Cadzand angekündigt hatte, gab es morgens keine Überraschungen: grauer Himmel, Nieselregen und 17 Grad – die Fleecepullis für die geplante Segeltour lagen schon bereit, und wir hatten eigentlich große Lust weiterzufahren und endlich französischen Boden zu betreten.

Die letzten Etappen in Holland und die Akkuflex im Film

„Reisen sollte nur ein Mensch, der sich ständig überraschen lassen will“ sagte einst der Schriftsteller Oskar Maria Graf. Und, wo er Recht hat…auf manche Überraschungen, wie zum Beispiel derartige Segelprobleme könnten wir allerdings gut verzichten… 🙁 Auf jeden Fall erklärt Micha am Ort der bösen Überraschung nochmal genau, was passiert ist. Gute Unterhaltung wünschen wir […]

Zum Glück haben wir eine Flex an Bord!

Nach vier Tagen schöner, idyllischer Sommerzeit verließen wir bei auflaufendem Wasser die Insel Vlieland. Kaum waren wir um den Inselknick herumgefahren, war es vorbei mit der friedlichen Stimmung. Irgendwer hatte den Schalter umgelegt.